Kategorie-Archiv: Winterdienst

Tipps & Informationen zum Thema Winterdienst.

Das Dach - wer räumt Schnee und Eiszapfen

Das Dach: Wer räumt Schnee und Eiszapfen?

Schnee und Eis sehen zwar schön aus, jedoch bringen sie auch einige Probleme mit sich. Denn Schnee und Eis sind sowohl für den Mieter, als auch für den Hauseigentümer mit der sogenannten Verkehrssicherungspflicht verbunden. Durch diese Pflicht müssen sie notwendige Maßnahmen ergreifen, um mögliche oder bereits vorhandene Gefahrenstelle zu beseitigen oder, wenn dies nicht möglich ist, sie zumindest zu reduzieren. Dies betrifft auch das Dach. In diesem Beitrag erfahren Sie, wer für die Beseitigung von Schnee und Eis hoch oben zuständig ist und welche Gefahren entstehen können.

Weiterlesen

Winterdienst bei Mietwohnung im Mehrparteienhaus

Winterdienst für Mieter im Mehrparteienhaus

Ob der Vermieter den Winterdienst auf die Mieter aufteilt oder einen Hausmeister beauftragt, bleibt ihm überlassen. Bei einem Hausmeister kann es allerdings vorkommen, dass die Mieter sich an den anfallenden Kosten beteiligen müssen. Doch egal, wie sich der Vermieter entscheidet, er bleibt immer in der Verantwortung und muss regelmäßig kontrollieren, ob der Winterdienst erledigt wurde. In diesem Text erfahren Sie alle wichtigen Informationen und Vorgaben, die Sie über den Winterdienst bei einer Mietwohnung im Mehrparteienhaus wissen müssen.

Weiterlesen

Winterdienst Schneehöhe

Ab welcher Schneehöhe muss Winterdienst geleistet werden?

Immer wieder kommt es vor, dass sich verantwortungsbewusste Bürger die Frage stellen, ab welcher Schneehöhe denn eigentlich die Pflicht beginnt, dem Winterdienst nachzukommen. Nun mag man vielleicht denken, dass diese Frage durchaus berechtigt sein mag, doch Fakt ist: Die Höhe spielt keine Rolle. Winterdienst muss geleistet werden, sobald Schnee fällt, sodass jemand ausrutschen und stürzen könnte. Dies kann auch sein, wenn nur eine ganz leichte Schneeschicht gefallen sein sollte, die jedoch nicht liegen bleibt, aber am Ende durch Minusgrade am Boden gefriert und so für Glatteis sorgt.

Weiterlesen

Haltestelle räumen

Wer räumt Bushaltestellen?

Der Winter ist nicht nur mit Freuden verbunden, sondern auch mit dem lästigen Schneeräumen. Jedes Jahr aufs Neue ärgern sich Fußgänger über nicht gebahnte oder gestreute Gehwege und Treppen. Kommt es jedoch zu einem Unfall, dann haftet der für die Räumpflicht Verantwortliche für den entstandenen Schaden. Ein Grund mehr, um der Räumpflicht gewissenhaft nachzukommen. Obwohl das Thema in jedem Winter wieder aktuell ist, wissen viele Eigentümer und Mieter nicht, auf welche Bereiche sich die Räumpflicht bezieht. Gebahnt werden müssen nicht nur die eigenen Wege, sondern auch öffentliche Gehwege, die an das eigene Grundstück angrenzen. Doch wie sieht es mit Bushaltestellen aus? Die Antwort erhalten Sie hier.

Weiterlesen

Räumdienst beauftragen

Gibt es Räumdienste, die ich beauftragen kann?

Für Hausbesitzer gibt es viele Pflichten, denen sie nachkommen müssen. Dazu gehören auch der Winterdienst und das damit verbundene Schneeräumen. Zwar können Vermieter diese Pflicht auf Ihre Mieter übertragen, doch haften Sie im Falle eines Sturzes dennoch, wenn die Räumpflicht nicht ausdrücklich im Mietvertrag geregelt wurde. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der beauftragt einen Räumdienst. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten es gibt und worauf Sie hierbei achten sollten.

Weiterlesen

Betriebskostenabrechnung Fehler vermeiden

Betriebskostenabrechnung – Diese Fehler sollte man vermeiden

Neben der eigentlichen Miete – hier spricht man auch von der Kaltmiete – müssen Mieter jeden Monat auch anteilig die Neben- beziehungsweise Betriebskosten bezahlen. Darin enthalten sind zum Beispiel Gebühren für die Müllentsorgung, Abschläge für Wasser, die Grundsteuer für das Wohnhaus oder die Kosten für einen Hausmeisterservice. Auch wenn gesetzlich geregelt ist, welche Betriebskosten der Vermieter auf die Mieter umlegen darf, ist die Betriebskostenabrechnung Streitpunkt Nummer eins zwischen Mieter und Vermieter. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei jedoch um keine Absicht, sondern nur um Unwissenheit. Lesen Sie hier, welche Fehler Sie bei der Betriebskostenabrechnung vermeiden sollten und welche Kosten umgelegt werden dürfen.

Weiterlesen

Hausmeisterservice steuerlich absetzen

Hausmeisterservice steuerlich absetzen

Ob Mehrfamilienhaus oder Eigentumswohnung, ein Hausmeisterservice erweist sich im Alltag als überaus praktisch – und das nicht nur im Winter. Zu den Dienstleistungen gehört zum Beispiel das Schneeräumen, die Pflege des Gartens oder die Erledigung der Kehrwoche. Die Kosten für diesen Service kann der Vermieter in der Regel auf den Mieter umlegen. Was viele Mieter jedoch nicht wissen: Die Nebenkosten können – zumindest zum Teil – steuerlich abgesetzt werden. Auch wenn die Ersparnis auf den ersten Blick gering erscheint, lohnt es sich, diese Möglichkeit nicht verstreichen zu lassen. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen und welche Kosten Sie in der Steuererklärung geltend machen können.

Weiterlesen

Wer bezahlt den Hausmeisterservice

Mietshaus – Wer bezahlt den Hausmeisterservice

In einem Mietshaus fallen viele Aufgaben an. Das betrifft nicht nur die Kehrwoche, für welche die Mieter in regelmäßigen Abständen eingeteilt werden, sondern auch den Winterdienst oder die Pflege der Gartenanlage. Gerade beim Winterdienst kommt es häufig zu Unstimmigkeiten, da die Mieter dieser Aufgabe nicht in dem Umfang nachkommen können, der vom Gesetz gefordert wird. Für Frieden und Entlastung sorgt hier ein Hausmeisterservice, der sich um alle anfallenden Tätigkeiten kümmert. Allerdings stellt sich hier die Frage, wer für diese Dienstleistung aufkommen muss. Wir erklären, wer die Kosten dafür trägt und in welchem Umfang diese auf den Mieter umgelegt werden können.

Weiterlesen

Schnee und Eis vom Dach räumen

Winterdienst – Schnee- & Eisräumung vom Dach

Schnee und Eis bringen nicht nur schöne Seiten mit sich, sondern sind für Hauseigentümer und Mieter auch mit der sogenannten Verkehrssicherungspflicht verbunden. Diese besagt, dass Sie entsprechende Maßnahmen ergreifen müssen, um mögliche Gefahrenquellen zu beseitigen oder zumindest zu reduzieren. Im Winter müssen daher nicht nur die Gehwege von Eis und Schnee befreit werden, auch vor Dachlawinen und herabfallenden Eiszapfen müssen die Passanten geschützt werden.

Weiterlesen

Wo werden die Straßen in der Stadt geräumt?

Winterdienst – Wann und wo räumt die Stadt?

Haben Sie sich eigentlich auch schon mal gefragt, ob Sie als Privatmensch die einzige Person sind, die gesetzlich gezwungen wird, den Gehweg vor dem eigenen Haus von Schnee und Eis zu befreien, während die Stadt es offenbar in einigen Straßen nicht ganz so ernst nimmt? Immer wieder kann man durchaus feststellen, dass einige Straßen oder auch größere Flächen entweder gar nicht oder erst recht verzögert von der Stadt geräumt werden. Doch warum ist das eigentlich so?

Weiterlesen