Archiv für den Monat: August 2016

Wie entsorgt man elektronische Altgeräte

Wie entsorgt man elektronische Altgeräte?

In jedem deutschen Haushalt befinden sich inzwischen durchschnittlich etwa 50 Elektrogeräte, manche sind sogar doppelt oder gar häufiger vorhanden. Sie erleichtern unser Leben und sorgen für Unterhaltung. Aber was passiert mit diesen Geräten, wenn sie erst einmal veraltet oder defekt sind? Vielerorts landet der Elektroschrott einfach im normalen Hausmüll oder wird einfach am Straßenrand abgestellt. Dies ist aber keineswegs eine Lösung.

Weiterlesen

Wohnungsräumung – Tipps für die Haushaltsauflösung

Wohnungsräumung – Tipps für die Haushaltsauflösung

Es gibt viele Gründe, weshalb eine Haushaltsauflösung notwendig sein kann: Ob Sie nun ins Ausland gehen, mit Ihrem Partner oder der Partnerin in eine gemeinsame Wohnung ziehen, oder ein Umzug in ein Altenpflegeheim bevorsteht. Ebenso kann es ein Todesfall in der Familie erforderlich machen, dass sich die Hinterbliebenen um die Auflösung des Haushaltes kümmern müssen. Eine solche Wohnungs- beziehungsweise Haushaltsauflösung kann allerdings, wenn Sie an ein unprofessionelles oder unseriöses Unternehmen gelangen, schnell sehr teuer werden. Hinzu kommt noch erschwerend, dass Sie sich parallel zur Haushaltsauflösung auch noch um diverse Behördengänge und andere Formalitäten kümmern müssen.

Weiterlesen

Nasser Keller – das müssen Sie jetzt tun

Nasser Keller – das müssen Sie jetzt tun

Ein nasser Keller ist etwas, das viele Hausbesitzer kennen. Vor allem bei Altbauten ist häufg das Mauerwerk im Keller und teilweise sogar im Erdgeschoss feucht. Ein nasser Keller kann viele Nachteile mit sich bringen. So sinkt nicht nur die Wohnqualität allgemein, sondern auch die Heizkosten steigen entsprechend an. Außerdem droht für die Bewohner eines Hauses mit feuchten Wänden unweigerlich eine Gefährdung ihrer Gesundheit, da sich schnell Schimmelpilze bilden können. Doch nicht nur der Mensch, auch das Mauerwerk nimmt unweigerlich Schaden, wenn es feucht ist.

Weiterlesen

Was hilft bei stark verstopftem Abfluss

Was hilft bei stark verstopftem Abfluss?

Ein verstopfter Abfluss ist etwas, das wohl niemandem wirklich gefällt. Nicht nur, dass stehende Gewässer in den eigenen vier Wänden irgendwann richtig unangenehm riechen können. Es ist auch äußerst ärgerlich, wenn man plötzlich nicht mal mehr seine Hände waschen kann, weil das Wasser einfach nicht mehr abfließen will. Wie genau es zu einer Verstopfung kommt, ist tatsächlich recht unterschiedlich. Doch in den meisten Fällen handelt es sich schlichtweg um Ablagerungen wie etwa Fett, Seifenrückstände, Speisereste und Haare, die sich an den Wänden der Abflussrohre festsetzen. Mit den Jahren wird die Öffnung im Rohr immer schmaler, bis eines Tages gar nichts mehr geht.

Weiterlesen