Archiv für den Monat: November 2015

Wie funktioniert ein Rauchmelder

Wie funktioniert ein Rauchmelder?

Immer wieder gibt es – auch heute noch – teils hitzige Diskussionen darüber, ob ein Rauchmelder wirklich Sinn macht und notwendig ist. Die gesetzliche Rauchmelderpflicht ist daher für viele Menschen gar nicht nachvollziehbar geschweige denn plausibel, sondern nur reine Geldmacherei. Doch Fakt ist: Mindestens neun von zehn Brandopfern hätten nicht sterben müssen, wenn sie einen Rauchmelder besessen hätten. Rund 90 Prozent aller Todesopfer sterben nicht durch das Feuer, sondern an den Folgen der Rauchentwicklung. Im Schlaf ist der Mensch nicht in der Lage, einen Brand und somit den Rauch und das Rauchgas zu riechen, da die Nase bei Nacht nicht aktiv ist. Entgegen jeder Erwartung sind auch Hunde keine verlässlichen Brandmelder, da auch sie, wenn sie schlafen, den Brandgeruch nicht wahrnehmen. Kommt es zur Rauchentwicklung, können schon zwei Atemzüge ausreichen und Sie werden bewusstlos – zwei weitere Atemzüge und Sie sterben. Das alles ist nur eine Sache weniger Sekunden. Mit einem Rauchwarnmelder können Sie dieser Gefahr aber vorbeugen. Aber wie funktionieren die Rauchmelder eigentlich?

Weiterlesen

Rauchmelderpflicht NRW

Alles über die Rauchmelderpflicht in NRW

Wenn wir schlafen, schläft sozusagen auch unsere Nase. Sollte es wider Erwarten eines Tages zu einem Brand kommen, würden wir die Brandgerüche daher gar nicht wahrnehmen, bis es schließlich zu spät wäre, uns das Feuer schon erreicht hätte und möglicherweise sogar jedweder Fluchtweg abgeschnitten wäre. Schon viel zu häufig ist es vorgekommen, dass ein Brand zu spät bemerkt wurde, weshalb Menschen ums Leben gekommen sind. Alleine in Deutschland sterben jedes Jahr rund 400 Menschen während eines Brandes. Bei etwa 95 Prozent aller Todesopfer handelt es sich aber nicht um Verbrennungsopfer, sondern vielmehr um Opfer einer Rauchgasvergiftung. Schon kleinste Mengen verkohlter Kunststoff können ausreichen, um in einer Wohnung genug hochgiftige Gase zu erzeugen. Wird dies nicht rechtzeitig erkannt, führt dies unweigerlich zur Bewusstlosigkeit und zu Verätzungen in der Lunge. eshalb hat das Land Nordrhein-Westfalen nun für sämtliche Häuser und Wohnungen eine einheitliche Rauchmelderpflicht per Gesetz eingeführt.

Weiterlesen

Wie hoch sollte die Vorlauftemperatur der Heizung sein

Wie hoch sollte die Vorlauftemperatur der Heizung sein?

Die Heizkostenabrechnung hält für manchen Mieter oder Hausbesitzer eine böse Überraschung bereit. Wer in der kalten Jahreszeit jedoch nicht frieren möchte, der muss teilweise tief in die Tasche greifen. Gerade in den Wintermonaten ist die Heizung unverzichtbar und schon wenige Grad können dazu führen, dass die Temperatur in der Wohnung alles andere als behaglich ist. Um die Heizkosten zu senken, drehen viele Menschen das Thermostatventil einfach nicht bis zum Maximum auf. Wesentlich effektiver ist es jedoch, wenn Sie das Heizsystem insgesamt optimieren. Dazu gehört zum Beispiel die richtige Einstellung der Vorlauftemperatur und der Hydraulik.

Weiterlesen

Wie erkennt man einen Wasserschaden

Wie erkennt man einen Wasserschaden?

Immer wieder kommt es vor, dass in Haushalten ein Wasserschaden entsteht. Ob Sommer, Winter, Frühjahr oder Herbst, die Jahreszeiten spielen nicht zwangsläufig eine Rolle. Aber wie entsteht eigentlich ein Wasserschaden, wie merkt man etwas davon und vor allem: Wer kommt für den entstandenen Schaden auf? Damit Sie nicht beim nächsten Regen sprichwörtlich im Regen stehen, möchten wir dieses Thema nachfolgend ein wenig näher bringen.

Weiterlesen

Gegenstände im Hausflur erlaubt oder nicht

Gegenstände im Hausflur – erlaubt oder nicht?

So mancher Nachbarschaftsstreit ist erst durch das Abstellen von Gegenständen im Hausflur entfacht. Ob Kinderwagen, Fahrrad oder Schuhregal, nicht immer sind die anderen Hausbewohner damit einverstanden, wenn der Hausflur für private Dinge genutzt wird. Zudem gilt es, die Fluchtwege nicht zu versperren. Lesen Sie hier, was erlaubt ist und welche Gegenstände der Vermieter verbieten darf.

Weiterlesen